Letztes Update am Fr, 22.07.2016 23:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


München - Deutscher Sicherheitsrat tagt am Samstag in Berlin



München (Bayern) (APA/dpa) - Nach dem Anschlag in München kommt an diesem Samstag der deutsche Bundessicherheitsrat in Berlin zusammen. Das sagte Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) am Freitagabend in der ARD. Bundeskanzlerin Angela Merkel werde „fortlaufend unterrichtet“, sagte Altmaier im ZDF. „Die zuständigen Minister sind auf dem Weg nach Berlin.“

Dem Bundessicherheitsrat unter Vorsitz von Bundeskanzlerin Merkel gehören ferner Altmaier, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, Vizekanzler Sigmar Gabriel, Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Justizminister Heiko Maas, Finanzminister Wolfgang Schäuble und Entwicklungsminister Gerd Müller an. Auch Innenminister Thomas de Maiziere gehört dem Gremium an - er soll bereits zum zweiten Mal in dieser Woche seinen Urlaub unterbrochen haben und auf dem Rückflug aus den USA sein, hieß es in Berlin.

In Bayern berief Ministerpräsident Horst Seehofer für Samstag um 11.00 Uhr eine Sondersitzung seines Kabinetts ein. Das sagte eine Regierungssprecherin am Freitagabend.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren