Letztes Update am Mo, 22.08.2016 10:16

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Spitalsärzte - 92,78 Prozent der Wiener KAV-Ärzte für Streik bereit 1



Wien (APA) - Die Ärzte des städtischen Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) haben sich in der jüngsten von der Ärztekammer initiierten Abstimmung mehrheitlich für Protestmaßnahmen ausgesprochen, falls keine „zufriedenstellende Lösung“ bei der Umsetzung der Ärztearbeitszeit-Regelung erzielt wird. 92,78 Prozent votierten dafür, im Bedarfsfalls sogar zu streiken, wie die Kammer am Montag mitteilte.

Kritisiert werden unter anderem geplante Streichungen von Nachtdiensten. Der Wiener Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres warnte zuletzt vor einer „Minimierung von ärztlichen Leistungen am Rücken und zum Schaden der Patienten“. Eine vergleichbare Umfrage zum Thema Streikbereitschaft war bereits 2015 durchgeführt worden. Damals hatten sich 93,45 Prozent der befragten Mediziner für mögliche Kampfmaßnahmen ausgesprochen.




Kommentieren