Letztes Update am Mo, 22.08.2016 11:48

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Golf: Südkoreaner Kim gewann auf PGA-Tour



Wien (APA) - Knapp 24 Stunden nach Olympia-Gold für Park In-bee in Rio hat Kim Si-woo als fünfter Südkoreaner in diesem Jahr ein Turnier der Golf-PGA-Tour gewonnen. Der 21-jährige sichert sich mit der Wyndham Championship in North Carolina (5,4 Mio. Dollar) das letzte Turnier vor den FedEx-Finals überlegen fünf Schläge vor Luke Donald und ist damit der jüngste Saisonsieger auf der US-Tour.

In der Golf-Weltrangliste verlor Bernd Wiesberger weiter an Boden. Der Österreicher, der nach Olympia erst wieder Anfang September beim Omega European Masters in der Schweiz spielt, ist jetzt 60.

Endstand Wyndham Championship (US-PGA-Tour, 5,4 Mio. Dollar, Par 70): 1. Kim Si-woo (KOR) 259 Schläge (68/60/64/67) - 2. Luke Donald (ENG) 264 (65/68/64/67) - 3. Brandt Snedeker (USA), Hideki Matsuyama (JPN) beide 265

Golf-Weltrangliste vom 21.8. 2016: 1. (1) Jason Day (AUS) 14,16 - 2. (2) Dustin Johnson (USA) 10,98 - 3. (3) Jordan Spieth (USA) 10,10. Weiter: 60. (58) Bernd Wiesberger (AUT) 2,29




Kommentieren