Letztes Update am Mi, 24.08.2016 17:28

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


EVN - RCB erwartet stabilen Umsatz, fast halbiertes Betriebsergebnis



Maria Enzersdorf (APA) - Für die am morgigen Donnerstag anstehenden Drittquartalszahlen des Versorgers EVN für das Geschäftsjahr 2015/16 erwarten die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) Umsätze auf Niveau des Vorjahresquartals und gleichzeitig schwächere operative Ergebniskennzahlen.

Den Umsatz prognostiziert die RCB mit 432,4 Mio. Euro. Gegenüber dem dritten Quartal 2014/15 wäre das ein kleiner Rückgang von 1,6 Prozent. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen wird mit 90,8 Mio. und damit knapp 20 Prozent unter dem Vorjahresniveau erwartet. Das Betriebsergebnis (EBIT) sieht die RCB annähernd halbiert bei 25,8 Mio. (minus 47 Prozent).

Für das Vorsteuerergebnis (EBT) im dritten Quartal prognostiziert die RCB 25,5 Mio. (minus 15 Prozent). Unterm Strich erwarten die Analysten einen Nettogewinn nach Minderheiten von 21,0 Mio. Euro und damit gut drei Prozent weniger Gewinn als im Vorjahresquartal.

~ ISIN AT0000741053 WEB http://www.evn.at ~ APA463 2016-08-24/17:24




Kommentieren