Letztes Update am Do, 25.08.2016 09:07

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Mehrere Verletzte bei Motorradunfällen in Salzburg



Bruck/Glocknerstraße/Thalgau (APA) - Zwei Motorradfahrer und eine Mitfahrerin sind am Mittwochabend im Bundesland Salzburg bei Verkehrsunfällen verletzt worden. In Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) fuhr ein Biker gegen 18.45 Uhr aus unbekannter Ursache einem vor ihm fahrenden Auto auf. Der 25-Jährige kam zu Sturz und wurde dabei verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Zell am See geflogen, so die Polizei.

Mit zwei Schwerverletzten endete wenig später ein weiterer Crash in Thalgau im Flachgau. Ein Autofahrer wollte nach links auf die Autobahnrampe abbiegen und rammte dabei ein entgegenkommendes Motorrad. Sowohl der Biker als auch dessen Mitfahrerin wurden dabei schwer verletzt.




Kommentieren