Letztes Update am Do, 25.08.2016 11:07

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Lenzing - Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel von 110 auf 115 Euro



Lenzing (APA) - Die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreux haben ihr Kursziel für die Aktien des heimischen Faserherstellers Lenzing von 110 auf 115 Euro angehoben. Die Kaufempfehlung „buy“ wurde nach der jüngsten Ergebnisveröffentlichung beibehalten.

Die starken Q2-Zahlen sowie der Conference Call haben den positiven Blick von Kepler auf die Lenzing-Aktie vollkommen bestätigt, schreibt Analyst Stephan Trubrich in einer aktuellen Studie.

Die Schätzung für den Gewinn je Aktie 2016 wurde mit 7,60 Euro beziffert. Für die beiden Folgejahre 2017 und 2018 rechnen die Experten mit einem Gewinn in Höhe von 8,52 bzw. 9,26 Euro je Anteilsschein. Die Dividendenprognosen für diese drei Jahre belaufen sich auf 2,50 bzw. 2,75 sowie 3,00 Euro je Aktie.

Am Donnerstagvormittag notierten die Lenzing-Titel an der Wiener Börse mit plus 0,32 Prozent bei 99,44 Euro.

Analysierendes Institut Kepler Cheuvreux

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000644505 WEB http://www.lenzing.com ~ APA178 2016-08-25/11:04




Kommentieren