Letztes Update am Do, 25.08.2016 11:13

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


conwert - Deutsche Bank hebt Kursziel von 18,5 auf 19,0 Euro



Wien (APA) - Die Wertpapierexperten der Deutschen Bank haben ihre Anlageempfehlung für die Aktien des österreichischen Immobilienkonzerns conwert nach dessen Zahlenvorlage auf „Buy“ belassen. Ihr Kursziel stufte die Deutsche Bank von 18,50 Euro auf 19,00 Euro hoch.

Der Analyst Markus Scheufler hebt in seiner jüngsten Studie vor allem den um rund 10 Prozent angehobenen Gesamtjahresausblick für das operative Ergebnis (FFO) hervor. Das Management des Unternehmens erwarte anstatt der zuvor in Aussicht gestellten 70 Mio. Euro nun einen Betrag von über 75 Mio. Euro. Zusätzlich erwartet der Experte der Deutschen Bank einen weiteren Aufwärtstrend, weil sich die jüngsten Aufwendungen für Restrukturierungen noch nicht in den Halbjahreszahlen widerspiegeln.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Deutsche-Bank-Analysten 0,79 Euro für 2016, sowie 0,84 Euro für das darauffolgende Jahr. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,47 Euro für 2016, sowie 0,50 für 2017.

Am Donnerstagvormittag notierten die conwert-Titel an der Wiener Börse mit minus 0,20 Prozent bei 15,02 Euro.

Analysierendes Institut Deutsche Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000697750 WEB http://www.conwert.at ~ APA183 2016-08-25/11:10




Kommentieren