Letztes Update am Do, 25.08.2016 11:46

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Lenzing - Berenberg erhöht Kursziel von 100 auf 118 Euro



Lenzing (APA) - Die Wertpapierexperten von Berenberg haben ihr Kursziel für die Aktien des heimischen Faserherstellers Lenzing nach dessen Zahlenvorlage von 100 auf 118 Euro erhöht. Das Votum wurde mit „Buy“ bestätigt.

Der am Mittwoch vorgelegte Geschäftsbericht zum zweiten Quartal fiel besser als erwartet aus, schreibt Analyst Sebstian Bray in seiner jüngsten Studie. Zudem geht er von einer positiven Preisentwicklung für das dritte Quartal aus. Zwar stiegen die Viskosepreise zum vergangen Quartal um 10 Prozent, allerdings entwickelte Lenzing einen strukturellen Preisvorteil der über die Entwicklung der Viskosepreise hinausgeht.

Die Experten hoben ihre Gewinnschätzungen in Durchschnitt um 10 Prozent an. Daher erwarten sie nun beim Gewinn je Aktie 7,30 Euro für 2016 und 7,86 bzw. 8,11 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 2,75 Euro für 2016 und jeweils 2,95 Euro für 2017 und 3,05 Euro für 2018.

Am Donnerstagvormittag notierten die Aktien von Lenzing an der Wiener Börse mit plus 0,38 Prozent bei 99,50 Euro.

Analysierendes Institut Berenberg

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000644505 WEB http://www.lenzing.com ~ APA213 2016-08-25/11:42




Kommentieren