Letztes Update am Do, 25.08.2016 13:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Passantin fand Wasserleiche im Bezirk Korneuburg



Korneuburg (APA) - Eine Frau hat am Mittwochnachmittag beim Langenzersdorfer Bootssteg im Bezirk Korneuburg eine Wasserleiche entdeckt. Einen entsprechenden Online-Bericht der Niederösterreichischen Nachrichten“ (NÖN) bestätigte Patrick Maierhofer, Sprecher der Wiener Polizei. Bei dem Toten soll es sich um einen 35 bis 55 Jahre alten Mann handeln.

Die Todesursache und Identität des Opfers waren noch unklar. Es gibt aber keine Anzeichen auf Fremdverschulden, sagte Maierhofer. Eine Obduktion wurde angeordnet. Die Staatsanwaltschaft Korneuburg ermittelt.




Kommentieren