Letztes Update am Do, 25.08.2016 15:22

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Schalke holte Leihspieler Bentaleb - Stambouli im Anflug



Gelsenkirchen (APA/dpa) - Der Tiroler Alessandro Schöpf bekommt beim deutschen Fußball-Bundesligisten Schalke 04 zwei neue Kollegen. Der algerische Nationalspieler Nabil Bentaleb wird für eine Saison vom Premier-League-Club Tottenham Hotspur ausgeliehen, gaben die Gelsenkirchener am Donnerstag bekannt. Der Franzose Benjamin Stambouli soll für geschätzte acht Millionen Euro von Paris Saint-Germain gekauft werden.

Nach Breel Embolo vom FC Basel, der für 22,5 Millionen Euro verpflichtet wurde, dem ablösefreien Naldo vom VfL Wolfsburg, Coke vom FC Sevilla (vier Millionen Euro) und Abdul Rahman Baba als Leihgabe von Chelsea sind die beiden Defensivspieler Bentaleb sowie Stambouli, bei dem nur noch die Vertragsunterschrift fehlte, die Neuzugänge fünf und sechs im Team des neuen Schalke-Trainers Markus Weinzierl. Sportvorstand Christian Heidel bezeichnete die Verpflichtungen als notwendig.




Kommentieren