Letztes Update am Do, 25.08.2016 15:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Skispringen: Severin Freund nach Hüft-Operation wieder auf Schanze



Leipzig (APA/dpa) - Skisprung-Weltmeister Severin Freund ist nach seiner Hüftoperation erfolgreich auf die Schanze zurückgekehrt. Nach der Rehabilitation absolvierte der deutsche Team-Olympiasieger am Mittwoch die ersten Sprünge. „Zwar noch weit davon entfernt, wie es sich mal wieder anfühlen soll, aber hey, nach 5 Monaten!“, twitterte Freund.

Er sei sehr froh, dass alles so problemlos funktioniere, schrieb der 28-jährige Gesamtweltcupsieger der Saison 2014/2015. Ob Freund beim letzten Sommer-Grand-Prix am 2. Oktober in Klingenthal sein Wettkampf-Comeback geben kann, ist derzeit noch nicht abzusehen.




Kommentieren