Letztes Update am Do, 25.08.2016 23:46

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Salzburg in Europa-League-Auslosung in Topf zwei



Wien (APA) - Österreichs Meister Red Bull Salzburg wird nach dem Verpassen der Champions League am Freitag in der Auslosung für die Gruppenphase der Fußball-Europa-League aus Topf zwei gezogen. Die Salzburger könnten damit etwa auf die Topgesetzten Schalke 04, Manchester United oder Schachtar Donezk treffen. Die Elf von Trainer Oscar Garcia geht damit aber auch etwa Braga, AS Roma oder Fenerbahce aus dem Weg.

Rapid und Austria, die am Donnerstag jeweils im Europa-League-Play-off die Teilnahme an der Gruppenphase fixierten, werden in Monaco aus Topf drei gezogen werden. Damit treffen die Wiener Großclubs zumindest nicht auf die ebenfalls im dritten Topf gesetzten Gent, Mainz, Southampton oder Adi Hütters Young Boys Bern.

Topf 1: Schalke, Zenit St. Petersburg, Manchester United, Schachtar Donezk, Athletic Bilbao, Olympiakos Piräus, Villarreal CF, Ajax Amsterdam, Inter Mailand, AC Fiorentina, RSC Anderlecht, Viktoria Pilsen

Topf 2: AZ Alkmaar, SC Braga, Red Bull Salzburg, AS Roma, Fenerbahce Istanbul, Sparta Prag, PAOK Saloniki, Steaua Bukarest, KRC Genk, APOEL Nikosia, Standard Lüttich, AS St. Etienne

Topf 3: KAA Gent, Young Boys Bern, FK Krasnodar, SK Rapid Wien, Slovan Liberec, Celta Vigo, Maccabi Tel-Aviv, Feyenoord Rotterdam, Austria Wien, FSV Mainz, FC Zürich, Southampton

Topf 4: Panathinaikos Athen, US Sassuolo, Qarabag Agdam, FK Astana, OGC Nizza, Sorja Lugansk, Astra Giurgiu, Konyaspor, Osmanlispor, FK Qabala, Hapoel Beer-Sheva, Dundalk FC




Kommentieren