Letztes Update am Fr, 26.08.2016 11:29

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rohstoffe (11.00) - Brent-Ölpreis mit Abschlägen



Wien (APA) - Der Brent-Ölpreis hat sich am Freitagvormittag mit Abschlägen gezeigt. Der als wichtige Ölpreisbenchmark geltende Future auf die Rohölsorte Brent notierte gegen 11.00 Uhr in London bei 49,22 Dollar je Barrel (159 Liter). Am Donnerstag notierte der Brent-Future zuletzt bei 49,67 Dollar.

In den Blick der Anleger rückten die Aussagen des saudi-arabischen Energieministers. Khalid Al-Falih hatte eine Reduktion der Fördermenge ausgeschlossen und damit die Hoffnungen auf Maßnahmen der wichtigen Ölproduzenten gegen das weltweite Überangebot gedämpft, hieß es aus dem Handel. Gegenüber eines Einfrieren der Produktionsmenge äußerte er sich aber positiv.

Der Preis für OPEC-Öl ist am Donnerstag auf 46,04 Dollar pro Barrel gefallen Am Mittwoch hatte das Barrel nach Angaben des OPEC-Sekretariats in Wien noch 46,82 Dollar gekostet. Der OPEC-Preis setzt sich aus einem Korb von zwölf Sorten zusammen.

Der Goldpreis zeigte sich mit etwas höherer Tendenz. Im Londoner Goldhandel wurde heute gegen 11.00 Uhr die Feinunze (31,10 Gramm) bei 1.325,09 Dollar (nach 1.321,30 Dollar im Nachmittags-Fixing am Donnerstag) gehandelt.




Kommentieren