Letztes Update am Fr, 26.08.2016 13:52

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Baustofferzeuger Leier baut Produktion in Ungarn aus



Budapest/Horitschon (APA) - Der österreichische Baustofferzeuger Leier baut seine Produktion in Ungarn aus. Das ungarische Tochterunternehmen Leier Hungaria Kft errichtet beim bestehenden Werk im ostungarischen Hajduszoboszlo eine 2.000 Quadratmeter große Fertigungshalle, berichtete die Nachrichtenagentur MTI am Freitag. Die geplante Investition beläuft sich auf rund 1,5 Mrd. Forint (4,84 Mio. Euro).

Die Fertigstellung soll im Frühjahr 2017 erfolgen. Leier Hungaria besitzt in Ungarn sieben Betonwerke und zwei Ziegelfabriken. Das Unternehmen beschäftigt 1.000 Mitarbeiter. Der Gewinn nach Steuern lag zuletzt bei 2,8 Mrd. Forint (9,04 Mio. Euro), der Umsatz bei 23 Mrd. Forint (74,24 Mio. Euro).




Kommentieren