Letztes Update am Fr, 26.08.2016 13:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fußball: Ronaldo fehlt Portugal verletzungsbedingt bei WM-Quali-Start



Lissabon (APA/AFP) - Fußball-Europameister Portugal muss zum Auftakt der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 auf Superstar Cristiano Ronaldo verzichten. Europas Fußballer des Jahres fehlt Teamchef Fernando Santos im Testspiel gegen Gibraltar (1. September) und fünf Tage später zum Quali-Auftakt gegen die Schweiz aufgrund einer Blessur.

„Ich habe die Information erhalten, dass er nicht fit ist“, sagte Santos am Freitag bei der Bekanntgabe seines Kaders. Ronaldo hatte sich im EM-Finale am 10. Juli gegen Frankreich (1:0 n.V.) eine Knieverletzung zugezogen. Für seinen Arbeitgeber Real Madrid hat der 31-Jährige seither noch kein Spiel bestritten.




Kommentieren