Letztes Update am Fr, 26.08.2016 17:10

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Rentenmarkt tendiert im Späthandel seitwärts



Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat sich am Freitagnachmittag seitwärts bewegt. Es fehlte an Kursbewegenden Impulsen. Daher rührten sich die heimischen Bundesanleihen kaum vom Fleck. Es war wie auch schon in den vergangen Tagen eine enge Handelsspanne zu beobachten.

Auch die Rede von Fed-Chefin Janet Yellen brachte kaum Bewegung. Sie signalisierte nicht, wann genau die US-Zentralbank den nächsten Zinsschritt wagen will. Ihre Bemerkungen verstärkten aber die Sichtweise, dass die Fed noch heuer die Zinsen anheben könnte. Denn sie verwies auf die Verbesserungen auf dem US-Arbeitsmarkt, zudem werde ein moderates Wirtschaftswachstum erwartet.

Nun rückt in Europa die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am 8. September in den Fokus der Anleger. Der Markt spekuliere weiter auf Anpassung beim Anleihenkaufprogramm, schrieb der Commerzbank-Experte Rainer Guntermann.

Um 16.35 Uhr notierte die Leitemission am europäischen Rentenmarkt, der deutsche Euro-Bund Future mit September-Termin, mit 167,58 um 21 Basispunkte über dem Schluss-Stand vom Vortag (167,37). Heute Früh notierte der Rentenfuture mit 167,40. Das Tageshoch lag bisher bei 167,74, das Tagestief bei 167,20, die Tagesbandbreite umfasst damit bisher 54 Basispunkte. In Frankfurt wurden bisher etwa 329.261 September-Kontrakte gehandelt.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag am Nachmittag bei 0,70 (zuletzt: 0,69) Prozent, die der zehnjährigen Benchmark-Anleihe bei -0,02 (0,00)Prozent, jene der fünfjährigen bei -0,50 (-0,49) Prozent und die Rendite der zweijährigen Emission betrug -0,55 (-0,54) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Nachmittag 31 (zuletzt: 29) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 20 (21) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 13 (13) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 8 (8) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Interbankhandel-Taxen von ausgewählten Benchmark-Anleihen:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Kurs Börse --- -- --- Geld Brief heute zuletzt Bund 44/06 30 3,15 161,69 162,15 0,70 162,1 163,03 Bund 25/10 10 1,20 111,28 111,32 -0,02 111,23 111,43 Bund 20/07 5 3,90 117,20 117,33 -0,50 117,28 117,33 Bund 17/09 2 4,65 107,18 107,27 -0,55 107,28 107,33 ~




Kommentieren