Letztes Update am Fr, 26.08.2016 17:23

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt etwas leichter



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Freitag etwas leichter geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX verlor 0,17 Prozent auf 27.733,77 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 4,2 (zuvor: 4,8) Mrd. Forint.

Marktteilnehmer sprachen von einem ruhigen Wochenausklang am ungarischen Aktienmarkt. Wie an den europäischen Leitbörsen herrschte Zurückhaltung vor.

Auch bei den Einzelwerten gab es fast keine deutliche Kursbewegung zu sehen. Unter den Schwergewichten in Budapest zeigten Gedeon Richter mit minus 0,80 Prozent die markanteste Veränderung vor dem Wochenende. Nahezu unbewegt schlossen MOL (minus 0,03 Prozent) und OTP Bank (plus 0,06 Prozent). MTelekom verweilten am Donnerstagskurs.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 435 435 MOL 17.280 17.285 OTP Bank 7.204 7.200 Gedeon Richter 5.566 5.611 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA433 2016-08-26/17:20




Kommentieren