Letztes Update am Sa, 27.08.2016 10:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Fünf Verletzte bei Frontalcrash in der Steiermark



Stainach (APA) - Ein Verkehrsunfall mit fünf Verletzten hat sich am Freitagabend in Stainach-Pürgg (Bezirk Liezen) ereignet. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war ein 17-Jähriger mit seinem Auto aus Richtung Bad Aussee kommend unterwegs, als er aus vorerst unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet. Er prallte gegen das entgegenkommende Auto eines 37-jährigen Wieners.

Zwei nachkommende Autolenker, ein 18-jähriger Grazer und eine 42-Jährige aus dem Bezirk Liezen, konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallten gegen die Unfallfahrzeuge. Alle Autolenker und die 25-jährige Beifahrerin des Grazers wurden verletzt und von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.




Kommentieren