Letztes Update am Sa, 03.12.2016 09:26

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Student in Innsbruck von Duo überfallen uns ausgeraubt



Innsbruck (APA) - Zwei vorerst Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag einen Studenten in Innsbruck überfallen und ausgeraubt. Zunächst bot das Duo dem 23-Jährigen Suchtgift an, berichtete die Polizei. Als dieser ablehnte, folgten ihm die Männer, rissen ihn zu Boden und durchsuchten seine Taschen. Schließlich machten sich die Räuber mit der Geldtasche und dem Handy ihres Opfers aus dem Staub.

Eine Fahndung verlief vorerst erfolglos. Zu dem Raub war es kurz nach 2.30 Uhr in einem Innenhof in der Nähe der Ingenieur-Etzel-Straße gekommen. Der 23-Jährige blieb unverletzt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren