Letztes Update am So, 04.06.2017 01:15

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


London-Anschlag - Zeuge: Täter attackierten Verletzte mit Messern



London (APA/dpa) - Nach Augenzeugenberichten haben die Täter des Terrorangriffs in London ihre Opfer mit einem Fahrzeug und Messern angegriffen. Demnach fuhren die drei Männer auf der London Bridge zunächst mit einem Lieferwagen in eine Fußgängergruppe. Dann seien sie aus dem Fahrzeug gesprungen sein und hätten Verletzte geschlagen und mit Messern attackiert.

„Das war wie ein Amoklauf“, zitierte der britische Nachrichtensender BBC in der Nacht zum Sonntag einen Zeugen. Anschließend seien die Täter zu Bars und Restaurants in der Umgebung gelaufen und hätten gerufen: „Dies ist für Allah“.




Kommentieren