Letztes Update am So, 04.06.2017 09:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Elfjähriger in Vorarlberg von Pkw touchiert - Fahrer flüchtig



Lustenau (APA) - Ein elfjähriger Schüler ist am Samstag in Lustenau (Bezirk Dornbirn) in Vorarlberg auf seinem Fahrrad von einem Pkw touchiert worden, woraufhin der Bub auf die Fahrbahn stürzte. Der Lenker setzte laut Polizei seine Fahrt jedoch ohne anzuhalten fort. Die Exekutive sucht nun nach einem schwarzen Fahrzeug mit Schweizer Kennzeichen.

Der Bub war gegen 17.15 Uhr mit seinem Fahrrad von der Dornbirner Straße kommend in den Engel-Kreisverkehr eingebogen. Kurz vor der Ausfahrt Grindelstraße berührte der Schweizer Pkw die Lenkstange des Fahrrads, woraufhin das Kind stürzte. Der Schüler wurde von seinem Vater ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ersuchte die Bevölkerung um Hinweise.




Kommentieren