Letztes Update am So, 04.06.2017 09:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bub aus Salzburg verletzte sich in Oberösterreich bei Sturz von Stein



Gmunden/Oberndorf (APA) - Ein zehnjähriger Schüler aus Oberndorf bei Salzburg (Flachgau) hat sich gestern, Samstag, beim Spielen am Vorderen Gosausee (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich offenbar schwer verletzt. Der Bub kletterte bei der „Seeklausalm“ auf einen Stein, rutschte aus und stürzte laut Polizei rund zwei Meter tief auf den Boden.

Der Verletzte wurde vom Gemeindearzt medizinisch erstversorgt und anschließend vom Rettungshubschrauber Martin 1 ins LKH Salzburg geflogen. Der Unfall ereignete sich am späten Nachmittag während einer Wanderung mit der Mutter und dem Onkel des Buben.




Kommentieren