Letztes Update am So, 04.06.2017 12:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sechsjährige in Vorarlberg von Pkw erfasst und verletzt



Bregenz (APA) - Ein sechsjähriges Mädchen ist am Samstagabend in Bregenz in Vorarlberg von einem Pkw erfasst und zu Boden gedrückt worden. Die beiden linken Räder des Autos überrollten daraufhin das rechte Bein des Kindes, teilte die Polizei mit. Das Mädchen erlitt einen Unterschenkelbruch und wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bregenz gebracht.

Die Sechsjährige wollte an der Quellenstraße die Fahrbahn hinter einem geparkten Auto überqueren. Unmittelbar nachdem das Mädchen die Straße betreten hatte, wurde sie vom Pkw eines 22-Jährigen erfasst. Der Lenker wird laut Polizei wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr angezeigt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren