Letztes Update am So, 04.06.2017 14:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rauferei mit Messern auf Salzburger Dult: Zwei Verletzte



Salzburg (APA) - Eine Schlägerei beim Volksfest „Salzburger Dult“ in der Stadt Salzburg hat am Samstag zwei Verletzte gefordert. Nach Wortgefechten vor einer Halle sollen vier bis fünf Männer ein Messer gezückt haben. Laut Polizei kam es zu einer Rauferei, bei der ein 20-jähriger Syrer und ein 18-jähriger Salzburger aus Hallein verletzt wurden.

Der Grund der Auseinandersetzung um 19.45 Uhr auf dem Gelände des Messezentrums war vorerst nicht bekannt. „Die Ermittlungen laufen“, sagte ein Polizei-Sprecher zur APA. Es wurden noch nicht alle beteiligten Personen ausgeforscht. Der Asylwerber aus Syrien wurde an den Handflächen verletzt, der Salzburger im Gesicht.




Kommentieren