Letztes Update am So, 04.06.2017 17:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tennis: Thiem holte 23. Major-Einzel-Viertelfinale für ÖTV



Paris (APA) - Dominic Thiem hat am Sonntag als erst zweiter österreichischer Spieler bei den Herren sein zweites Major-Viertelfinale erreicht. Ein Jahr nach dem Halbfinale bei den French Open qualifizierte sich der 23-jährige Niederösterreicher in seinem fünften Mal Achtelfinale eines Grand-Slam-Turniers zum zweiten Mal für die Runde der letzten acht.

Insgesamt 23 Mal, nunmehr 14 Mal bei den Herren bzw. neun Mal bei den Damen, ist es ÖTV-Spielern gelungen, bei einem der vier Grand-Slam-Turniere im Single ins Viertelfinale vorzustoßen.

~ Bisherige Viertelfinal-Teilnehmer aus Österreich im Einzel bei Grand-Slam-Turnieren (inklusive bessere Ergebnisse):

Herren - Viertelfinale (insgesamt 14):

Peter Feigl (1): Australian Open 1978 Thomas Muster (9): Australian Open (1989, 1994, 1997)

French Open (1990, 1995, 1998)

US Open (1993, 1994, 1996) Stefan Koubek (1): Australian Open 2002 Jürgen Melzer (1): French Open 2010 Dominic Thiem (2): French Open (2016, 2017)

Semifinale (6): Thomas Muster (4): Australian Open (1989, 1997)

French Open (1990, 1995) Jürgen Melzer (1): French Open 2010 Dominic Thiem (1): French Open 2016

Finale (1): Thomas Muster (1): French Open 1995

Sieg (1): Thomas Muster (1): French Open 1995

Damen - Viertelfinale (9):

Petra Schwarz-Ritter (1): French Open 1994 Judith Wiesner (2): Wimbledon 1996

US Open 1996 Sylvia Plischke (1): French Open 1999 Barbara Schwartz (1): French Open 1999 Barbara Schett (1): US Open 1999 Sybille Bammer (1): US Open 2008 Tamira Paszek (2): Wimbledon 2011 und 2012

Semifinale: bisher keine ÖTV-Dame ~




Kommentieren