Letztes Update am So, 04.06.2017 18:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Handball: ÖHB-Frauen besiegten Italien auch im zweiten Testmatch



Rom (APA) - Österreichs Handball-Nationalteam der Frauen hat auch das zweite Testmatch gegen Italien gewonnen. Nach dem 29:21 vom Vortag fiel das Ergebnis am Sonntag in Rom mit 33:17 (18:9) noch deutlicher aus. „Das war ein sehr, sehr gelungener Trainingslehrgang. Die Mannschaft ist gut zusammengewachsen, hat bis zum Umfallen gekämpft“, sagte Teamchef Herbert Müller.

Für die letzten Vorbereitungstage für das WM-Play-off gegen Rumänien (9./13. Juni) stoßen nun am Montag auch Sonja Frey und Laura Bauer - beide waren am Wochenende noch in der französischen Liga im Einsatz - sowie Ines Ivancok (spielte österreichische U18-Meisterschaft) zum Team.

Die an einer Angina erkrankte Altina Berisha dürfte für die Rumänien-Spiele rechtzeitig fit werden, Kapitänin Katrin Engel steht dem Team aus beruflichen Gründen erst im Rückspiel am 13. Juni in Stockerau zur Verfügung.

Ergebnis Handball-Testländerspiel vom Sonntag in Rom: Italien - Österreich 17:33 (9:18). Beste Werferinnen: Huber, Kovacs, Logvin je 5, Bösch, Wess je 4




Kommentieren