Letztes Update am So, 04.06.2017 19:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Missbrauchsprozess gegen Schauspiel-Legende Bill Cosby beginnt



New York (APA/AFP) - In der Rolle als liebenswürdiger Arzt und gutmütiger Familienvater war Bill Cosby in seiner „Cosby Show“ einer der populärsten TV-Stars der USA. Doch diese Zeiten erscheinen ewig her. Heute, Montag, wird dem 79-Jährigen der Prozess wegen sexuellen Missbrauchs gemacht. Rund 60 Frauen haben die Fernsehlegende im Verlauf der vergangenen Jahre beschuldigt, sich an ihnen vergangen zu haben.

Vele ihrer Geschichten ähneln sich auf eklatante Weise: Cosby habe sie mit Beruhigungsmitteln und Alkohol betäubt, so dass sie ihm willenlos ausgeliefert waren. Die Fälle reichen bis in die 60er-Jahre zurück, die meisten sind daher bereits verjährt. Der Prozess in Norristown im Bundesstaat Pennsylvania konzentriert sich ohnehin auf einen einzigen Fall aus dem Jahr 2004. Der Richter hat zudem nur eine einzige weitere Frau, die Missbrauchsvorwürfe gegen den Schauspieler erhebt, als Zeugin zugelassen - eine schwere Niederlage für die Anklage, die 13 Frauen in den Zeugenstand rufen lassen wollte.




Kommentieren