Letztes Update am Mo, 05.06.2017 09:39

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Pkw gegen Fahrrad in Vorarlberg: Mädchen erlitt Schädelbasisbruch



Lauterach (APA) - Eine 14-Jährige hat in der Nacht auf Montag bei einem Verkehrsunfall in Lauterach (Bez. Bregenz) einen Schädelbasisbruch erlitten. Laut Polizei fuhr das Mädchen auf dem Gepäckträger des Rades von einem gleichaltrigen Freund mit, als die beiden ein Wagen erfasste. Die Schwerverletzte wurde in das Unfallkrankenhaus nach Feldkirch eingeliefert, wo sie auf der Kinderintensivstation aufgenommen wurde.

Der Unfall hatte sich kurz vor 1.00 Uhr auf der Harderstraße ereignet. Die beiden 14-Jährigen waren mit dem Fahrrad von der Bahnhofstraße eingebogen und dürften das Auto übersehen haben. Der Bursch erlitt leichte Verletzungen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren