Letztes Update am Mo, 05.06.2017 15:15

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutsche stürzte bei Gröbming mit Paragleiter ab - Schwer verletzt



Gröbming (APA) - Eine 53 Jahre alte Frau aus Deutschland ist am Montag mit ihrem Paragleiter kurz nach dem Start vom Gipfel des Stoderzinken bei Gröbming (Bezirk Liezen) abgestürzt. Ihr Schirm war ins Rollen geraten, die Sportlerin schlug mit den Beinen am Boden auf. Nach Angaben der Polizei wurde sie dabei schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus nach Schladming geflogen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren