Letztes Update am Mo, 05.06.2017 17:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Prager Börse schließt leicht im Plus



Prag (APA) - Die Prager Börse hat am Montag leicht im Plus geschlossen. Der tschechische Leitindex PX befestigte sich um 0,21 Prozent auf 1,007.91 Punkte. Das Handelsvolumen lag bei 0,24 Mrd. (zuvor: 0,27 Mrd.) tschechischen Kronen.

Der Wochenauftakt verlief wie an anderen Märkten auch weitgehend ruhig. Der Börsenfeiertag an mehreren europäischen Finanzplätzen dürfte sich auch in Prag in geringer Aktivität niedergeschlagen haben. Zudem dürften viele Marktteilnehmer auf die Wahl in Großbritannien und die EZB-Zinsentscheidung am Donnerstag warten.

Die meisten Standardwerte in Prag bewegten sich nur wenig. Ein größeres Plus verzeichneten Unipetrol und legten 3,91 Prozent auf 281,80 Kronen zu.

~ ISIN XC0009698371 ~ APA297 2017-06-05/19:10




Kommentieren