Letztes Update am Di, 06.06.2017 11:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Sport: Fördergesetz soll am Mittwoch eingebracht werden



Wien (APA) - Nach monatelangen Vorarbeiten mit allen maßgeblichen Vertretern des heimischen Sports soll das neue Bundessportfördergesetz noch vor der Sommerpause des Nationalrats und den Neuwahlen im Herbst beschlossen werden. SPÖ und ÖVP haben sich vergangene Woche auf einen Entwurf geeinigt, der in der Parlamentssitzung am Mittwoch per Initiativantrag eingebracht werden soll.

Das von Sportminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) initiierte Gesetz soll in der Sitzung Ende Juni im Nationalrat beschlossen und ab 1. Jänner 2018 gültig sein. Die Förderung soll in einer neuen Bundes Sport G.m.b.H. mit zwei Geschäftsführern gebündelt und dadurch effizienter werden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren