Letztes Update am Di, 06.06.2017 09:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Felssturz auf Firmenareal im Bezirk Amstetten



Sonntagberg (APA) - Auf dem Böhler-Firmenareal in Böhlerwerk in der Marktgemeinde Sonntagberg (Bezirk Amstetten) hat sich Dienstagfrüh ein Felssturz ereignet. Laut Franz Resperger vom Landesfeuerwehrkommando NÖ krachten Geröllmassen auf eine Straße. Ersten Informationen zufolge wurde niemand verletzt.

Resperger berichtete von einem Felssturz auf etwa 100 Metern Länge. Eine höher gelegene Straße wurde gesperrt, die etwa zehn Meter darunterliegende war von den Geröllmassen verlegt. Um definitiv sicherzugehen, dass es keine Opfer unter den Trümmern gibt, setzte die Betriebsfeuerwehr Schallortungsgeräte ein.

Von der höher gelegenen Straße mussten einige geparkte Autos entfernt werden. Die Aufräumarbeiten nach dem Felssturz werden wohl Tage in Anspruch nehmen, sagte Resperger.




Kommentieren