Letztes Update am Di, 06.06.2017 12:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Warimpex - RCB hebt Kursziel von 1,00 auf 1,45 Euro



Wien (APA) - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) heben ihr Kursziel der Aktien des Immobilienkonzern Warimpex von 1,00 auf 1,45 Euro. Die Anlageempfehlung „Hold“ wird bestätigt.

Wegen den kürzlich vorgelegten Zahlen zum ersten Quartal 2017 hebt der Experte Christian Bader in seiner Studie die Gewinnprognose für die Aktien des Konzerns leicht an. Der kürzlich erfolgte Verkauf von acht Hotelbeteiligungen mit rund 180 Mio. Euro Immobilienwert sei dagegen in den Prognosen schon eingeflossen, kommentierte Bader weiter.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 0,01 Euro für 2017, sowie 0,03 bzw. 0,04 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich jeweils auf 0,05 Euro für die nächsten drei Geschäftsjahre.

Am Dienstagnachmittag notierten die Warimpex-Titel an der Wiener Börse mit minus 1,39 Prozent bei 1,35 Euro.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000827209 WEB http://www.warimpex.com ~ APA360 2017-06-06/14:51




Kommentieren