Letztes Update am Di, 06.06.2017 14:30

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Vier Männer nach Blitzschlag in Kärnten im Krankenhaus



Fürnitz (APA) - Vier Männer sind am Dienstag nach einem Blitzschlag auf einem Firmengelände in Fürnitz (Bezirk Villach-Land) ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei auf APA-Anfrage mitteilte, waren die Arbeiter in einer Speditionshalle, als ein Blitz in der Nähe einschlug. Die Männer dürften dem Stromimpuls indirekt ausgesetzt gewesen sein, sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

Laut Polizeiangaben hatte sich der Strom über die Erde ausgebreitet und insgesamt fünf Männer (30, 31, 34, 42 und 58 Jahre alt) erfasst. Vier von ihnen klagten danach über Übelkeit und Schwindel, weshalb sie zur Beobachtung stationär aufgenommen wurden. Direkt vom Blitz getroffen wurde keiner der Männer.




Kommentieren