Letztes Update am Di, 06.06.2017 16:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


NR-Wahl - Hannes Amesbauer blauer Spitzenkandidat für die Steiermark



Graz/Wien (APA) - Hannes Amesbauer wird bei der Nationalratswahl am 15. Oktober als Spitzenkandidat der steirischen FPÖ ins Rennen gehen. Der steirische Klubobmann Mario Kunasek bestätigte am Dienstag entsprechende Medienberichte via Twitter mit den Worten „Hannes Amesbauer - der Spitzenkandidat der FPÖ Steiermark“. Der 36-Jährige wird am Mittwoch bei einer Pressekonferenz offiziell präsentiert.

Amesbauer war bereits FPÖ-Landtagsklubobmann und machte 2015 für den ein paar Jahre älteren Kunasek Platz. Der gebürtige Brucker ist FPÖ-Bezirksobmann, Wahlkreisobmann für die Obersteiermark sowie nun eben Klubobmann-Stellvertreter und Mandatar im Landtag. Er soll SPÖ-Minister Jörg Leichtfried in der Obersteiermark die Wähler-Stimmen abspenstig machen und nach dem Urnengang ins Parlament in Wien einziehen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren