Letztes Update am Di, 06.06.2017 14:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Rentenmarkt im Späthandel mehrheitlich fester



Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat sich am Dienstagnachmittag mehrheitlich mit Aufschlägen präsentiert. Während die dreißigjährigen Benchmark-Emissionen unverändert notierten, präsentierten sich die restlichen Staatsanleihen der Republik mit Kursgewinnen. Der Euro-Bund-Future in Frankfurt notierte weiter im Plus.

In den Fokus rückten heute politische Unsicherheiten. Während im Nahen Osten die angespannte Stimmung um die mutmaßliche Terrorunterstützung Katars in den Vordergrund rückten, erwarten Börsianer am Nachmittag belastende Aussagen des ehemaligen FBI-Chefs James Comey. Dementsprechend flüchteten Anleger heute in die als sicherer geltenden Anleihen um einem möglichen Kursverfall am Aktienmarkt zu entgehen.

Neben den heutigen Ereignissen wurde ferner bekannt, dass die Österreichische Bundesfinanzierungsagentur zwei Bundesanleihen um gemeinsam 1,38 Mrd. Euro aufgestockt hat.

Um 16.30 Uhr notierte die Leitemission am europäischen Rentenmarkt, der deutsche Euro-Bund Future mit Juni-Termin, mit 162,77 um 30 Basispunkte über dem Schluss-Stand vom Vortag (162,47). Heute Früh notierte der Rentenfuture mit 162,69. Das Tageshoch lag bisher bei 162,96, das Tagestief bei 162,55, die Tagesbandbreite umfasst damit bisher 41 Basispunkte. In Frankfurt wurden bisher etwa 1.169.390 Juni-Kontrakte gehandelt.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag am Nachmittag bei 1,48 (zuletzt: 1,48) Prozent, die der zehnjährigen Benchmark-Anleihe bei 0,53 (0,56) Prozent, jene der fünfjährigen bei -0,31 (-0,30) Prozent und die Rendite der zweijährigen Emission betrug -0,63 (-0,62) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Nachmittag 37 (zuletzt: 36) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 27 (28) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 23 (23) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 15 (16) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Interbankhandel-Taxen von ausgewählten Benchmark-Anleihen:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Kurs Börse --- -- --- Geld Brief heute zuletzt Bund 44/06 30 3,15 100,51 100,72 1,48 100,7 99,9 Bund 25/10 10 1,20 99,75 99,85 0,53 99,58 99,25 Bund 20/07 5 3,90 119,42 119,47 -0,31 119,45 119,33 Bund 17/09 2 4,65 108,85 108,90 -0,63 108,93 108,88 ~




Kommentieren