Letztes Update am Mi, 07.06.2017 06:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zwei Frauen in Innsbruck durch Blitz verletzt



Innsbruck (APA) - Zwei Frauen im Alter von 30 und 61 Jahren sind am Dienstagnachmittag durch einen Blitzschlag verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, hatten die beiden gerade einen Spaziergang unternommen, als sie von einem Gewitter überrascht wurden. In ihrer unmittelbaren Nähe schlug ein Blitz in einen Baum ein. Die beiden Frauen kamen zu Sturz.

Die 60-Jährige soll zudem durch einen Ast am Auge verletzt worden sein, die 30-Jährige verletzte sich beim Sturz am Knie. Beide wurden von der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.




Kommentieren