Letztes Update am Mi, 07.06.2017 10:20

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Angreifer von Notre-Dame bekannte sich in Video zu Jihadistenmiliz IS



Paris (APA/AFP) - Der Angreifer der Pariser Kathedrale Notre-Dame hat sich vor der Tat in einem Video zur Jihadistenmiliz „Islamischer Staat“ (IS) bekannt. Das Video wurde bei einer Durchsuchung der Wohnung des Mannes in Cergy nahe Paris gefunden, wie am Mittwoch aus Ermittlerkreisen verlautete.

Der 40-Jährige hatte am Dienstag vor Notre-Dame mit einem Hammer Polizisten attackiert. Er verletzte einen Beamten leicht und wurde dann durch Polizeischüsse verletzt. Bei der Tat schrie der Mann „Das ist für Syrien!“ und bezeichnete sich als „Soldaten des Kalifats“. Er wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde er am Mittwoch formell in Polizeigewahrsam genommen, wie aus den Ermittlerkreisen verlautete.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren