Letztes Update am Mi, 07.06.2017 17:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt etwas höher



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Mittwoch etwas höher geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX legte um 0,27 Prozent auf 35.021,75 Punkte zu. Das Handelsvolumen belief sich auf 8,3 (Vortag: 7,36) Mrd. Forint.

Marktteilnehmer verwiesen auf einen impulsarmen Börsenhandel. International hielten sich die Anleger vor der Wahl in Großbritannien und der Zinsentscheidung der EZB - jeweils am morgigen Donnerstag - zurück.

Die auffälligste Kursveränderung unter den ungarischen Blue Chips zeigte die OTP Bank mit einem Plus von einem Prozent. Die Pharmaaktie Gedeon Richter verbilligten sich hingegen um 0,6 Prozent. MTelekom befestigten sich um 0,2 Prozent. Die MOL-Aktie gab 0,2 Prozent nach. Ein massives Abrutschen der Rohölpreise, nach einem überraschenden Anstieg der US-Öllagerbestände, belastete hier nicht merklich.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 470 469 MOL 22.130 22.170 OTP Bank 8.730 8.640 Gedeon Richter 7.021 7.065 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA478 2017-06-07/17:18




Kommentieren