Letztes Update am Do, 08.06.2017 09:06

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zwölfjährige in Deutschland offenbar entführt - Polizei befreite Kind



Leipzig (APA/dpa) - In Sachsen-Anhalt ist ein zwölfjähriges Mädchen aus Leipzig glücklich aus den Händen eines mutmaßlichen Entführers befreit worden. Das Kind habe am Mittwoch aus einem Wagen einen Notruf absetzen können, in dem es seinen Namen und sein Alter angegeben habe, hatte die Polizeidirektion Leipzig mitgeteilt. Daraufhin sei umgehend ein Führungsstab eingerichtet worden.

Die Polizei wollte vorerst keine weiteren Details bekanntgeben. Ein Sprecher nannte ermittlungstaktische Gründe dafür.

Die Ermittlungen der Polizei hatten am Mittwoch schnell ergeben, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen weißen Miettransporter handelte. Auch der vermutete Fahrer konnte identifiziert werden. Am Abend stoppten Einsatzkräfte den Wagen nahe Söhesten, einem Ortsteil von Lützen in Sachsen-Anhalt. Sie nahmen den in Leipzig wohnhaften 36-jährigen Fahrer vorläufig fest.




Kommentieren