Letztes Update am Do, 08.06.2017 11:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


„Trautmann“: Die Legende im Tor jetzt im Film



Berlin (APA/dpa) - Heutzutage wechseln Profifußballer über alle Landesgrenzen hinweg von Verein zu Verein. In den fünfziger Jahren bildeten Legionäre noch eine Ausnahme. Der gebürtige Bremer Bernd Trautmann (1923-2013) war so einer: Als er in britische Gefangenschaft geriet, wurde sein Talent im Tor entdeckt, Manchester City verpflichtete Trautmann bereits Ende der vierziger Jahre.

Das einzigartige Leben des deutschen Keepers im Dienst von Manchester City ist das Thema des neuen Kinofilms „Trautmann“, der jetzt in Nordirland und in Bayern gedreht wird, wie die ARD-Filmtochter Degeto am Donnerstag mitteilte. David Kross (26) schlüpft in die Rolle des Torwarthelden, der von den englischen Fans zunächst vehement abgelehnt wurde, dann aber mit seinen Leistungen und seinem Sportsgeist allmählich ihre Herzen eroberte. Neben Kross wirken in weiteren Rollen John Henshaw und Freya Mavor mit. Der Film kommt voraussichtlich 2018 in die Kinos.




Kommentieren