Letztes Update am Do, 08.06.2017 12:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Hamas-Kämpfer bei Explosion im Gazastreifen getötet



Gaza/Jerusalem (APA/dpa) - Ein Kämpfer der radikalislamischen Palästinenserorganisation Hamas ist bei einer Explosion im Gazastreifen getötet worden. Drei weitere Personen seien bei dem Vorfall in einem Trainingscamp im Süden des Küstenstreifens verletzt worden, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Donnerstag mit.

Die Hamas ist nach der Fatah des Palästinenserpräsidenten Mahmoud Abbas die zweitgrößte Palästinenserorganisation. Sie hatte im Jahr 2007 gewaltsam die alleinige Macht im Gazastreifen an sich gerissen. Sie wird von der Europäischen Union, den USA und Israel als Terrororganisation eingestuft.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren