Letztes Update am Do, 08.06.2017 13:09

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


UK-Wahl - Abschlussumfrage lässt May auf größere Mehrheit hoffen



London (APA/Reuters) - Die britische Premierministerin Theresa May kann der Abschlussumfrage zufolge bei der Wahl am Donnerstag auf eine etwas größere Mehrheit ihrer Konservativen Partei hoffen. Der Ipsos-MORI-Befragung zufolge wollten 44 Prozent für die Tories stimmen, ein Prozentpunkt weniger als noch am Freitag.

Die sozialdemokratische Labour Party gibt zugleich vier Punkte auf 36 Prozent ab, wie aus der Umfrage für den Londoner „Evening Standard“ vom Wahltag hervorgeht. May kommt damit auf einen Vorsprung von acht Prozentpunkten zu ihrem Rivalen Jeremy Corbyn.

Auch eine Reihe von Umfragen, die am Mittwoch veröffentlicht wurden, deuteten auf einen Ausbau der Mehrheit Mays hin. Von den sechs am Mittwoch veröffentlichten Erhebungen sagten die meisten voraus, dass die Tories auf deutlich mehr als die derzeitige Mehrheit von 17 Sitzen im Parlament setzen können.

Käme es so, hätte May ihr Ziel erreicht: Sie wollte sich durch die im April überraschend ausgerufenen Neuwahlen für die Brexit-Verhandlungen mit der EU den Rücken stärken lassen und Kritikern aus den eigenen Reihen den Wind aus den Segeln nehmen. In den vergangenen Wochen hatten einige Umfragen aber Zweifel aufkommen lassen, ob das gelingt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Die Wahllokale schließen am Donnerstag um 23.00 Uhr MESZ (22.00 Uhr Ortszeit). Mit einem Ergebnis wird in der Nacht auf Freitag gerechnet.




Kommentieren