Letztes Update am Do, 08.06.2017 15:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


„Zwischen zwei Stühlen“ 2 - Schuldspruch für Cannabis-Aktivisten



Salzburg (APA) - Auch in seinem zweiten Drogenprozess ist der Obmann des Cannabis Social Club Salzburg am Donnerstagnachmittag schuldig gesprochen worden. Der 58-Jährige erhielt neun Monate Haft, drei Monate davon unbedingt. Weil der Flachgauer diese Zeit bereits in der U-Haft abgesessen hat, konnte er das Landesgericht nach der Verhandlung heute als freier Mann verlassen. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

Drei Mitangeklagte des Mannes erhielten am Donnerstag bedingte Haftstrafen in der Höhe von drei bis fünf Monaten. Die Verfahren gegen zwei weitere Angeklagte wurde ausgeschieden, der Prozess gegen einen sechsten Beschuldigten vertagt.




Kommentieren