Letztes Update am Do, 08.06.2017 18:49

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Weißes Haus widerspricht Comey: „Der Präsident ist kein Lügner“



Washington (APA/AFP) - Das Weiße Haus hat die Vorwürfe des früheren FBI-Chefs James Comey an US-Präsident Donald Trump zurückgewiesen. „Der Präsident ist kein Lügner“, sagte Sprecherin Sarah Huckabee Sanders am Donnerstag in Washington. Dies könne sie „mit Gewissheit sagen“. Comey hatte Trump bei seiner Anhörung durch den US-Senat vorgeworfen, das FBI diffamiert und Lügen verbreitet zu haben.

Unterdessen kam der öffentliche Teil der Anhörung des Ex-FBI-Chefs im Geheimdienstausschuss des US-Senats zu einem Ende. Die Aussprache mit den Senatoren sollte hinter verschlossenen Türen fortgesetzt werden.




Kommentieren