Letztes Update am Do, 08.06.2017 18:46

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Juncker ruft Tschechen zu Solidarität in Flüchtlingsfrage auf



Prag (APA/dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat von Tschechien Solidarität in der Flüchtlingsfrage gefordert. „Ich bin überzeugt, dass die Tschechen große Europäer sind - also sollten sie auch Europäer in der Frage der Migration sein“, sagte der 62-Jährige am Donnerstag bei einer Rede an der Karls-Universität in Prag.

Er verwies darauf, dass Tschechien auch Empfänger von EU-Geldern sei, und zeigte sich betrübt darüber, dass das Land nur 12 Flüchtlinge im Rahmen des EU-Umverteilungsprogramms aus Italien und Griechenland aufgenommen hat. Das Mitte-Links-Kabinett in Prag hatte am Montag bekräftigt, die EU-Quoten für Flüchtlinge nicht länger erfüllen zu wollen.




Kommentieren