Letztes Update am Fr, 09.06.2017 07:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Börse startet fester - ATX gewinnt 0,92 Prozent



Wien (APA) - Die Wiener Börse hat am Freitag klar im Plus eröffnet. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 3.202,79 Zählern um 29,16 Punkte oder 0,92 Prozent über dem Donnerstag-Schluss (3.173,63). Bisher wurden 372.902 (Vortag: 278.804) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Angetrieben wurde der ATX dabei vor allem von deutlichen Kursaufschlägen bei den Finanzwerten. So zogen UNIQA an der Indexspitze um 3,73 Prozent auf 7,82 Euro an, Erste Group legten direkt dahinter um 2,33 Prozent auf 33,32 Euro zu und Raiffeisen gewannen im Eröffnungshandel 1,85 Prozent auf 24,25 Euro. Ein Branchenvergleich zeigte Bankaktien europaweit unter den größten Gewinnern.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA083 2017-06-09/09:22




Kommentieren