Letztes Update am Fr, 09.06.2017 10:19

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


30-Jähriger bedrohte Gäste in Innsbrucker Lokal mit Gaspistole



Innsbruck (APA) - Ein 30-jähriger Einheimischer hat in der Nacht auf Freitag mehrere Gäste in einem Lokal im Innsbrucker Stadtteil Pradl mit einer Gaspistole bedroht. Zuvor war der Mann mit den selben Gästen in einen Streit geraten, berichtete die Polizei. Der 30-Jährige wurde festgenommen und in die Innsbrucker Justizanstalt eingeliefert.

Nachdem der 30-Jährige gegen 1.00 Uhr mit den Gästen in Streit geraten war, verließ er laut Polizei kurzfristig das Lokal und kehrte dann mit der Gaspistole zurück. Es kam zu einem Handgemenge, wobei der Mann niedergerungen und bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden konnte.

Die Gaspistole wurde sichergestellt. Zudem fand die Exekutive eine geringe Menge Cannabisharz bei dem Verdächtigen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren