Letztes Update am Fr, 09.06.2017 10:22

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Europas Leitbörsen legen nach UK-Wahl leicht zu



Frankfurt am Main (APA) - Die Leitbörsen in Europa sind am Freitag nach dem überraschenden Wahlausgang in Großbritannien mit kleinen Gewinnen in den Handel gestartet. In London stieg der britische Aktienindex FT-SE-100 um 0,55 Prozent oder 40,98 Einheiten auf 7.490,96 Punkte. Analysten begründeten die Gewinne britischer Aktien mit der Pfund-Schwäche. Das britische Pfund hatte in Reaktion auf den Wahlausgang stark verloren.

Bei den vorgezogenen Wahlen hat die konservative Partei der Premierministerin Theresa May die absolute Mehrheit im britischen Parlament verloren. Großbritannien steht damit kurz vor Beginn der Verhandlungen über den EU-Austritt eine komplizierte Regierungsbildung bevor.

Auch an anderen Börsen ging es leicht nach oben. Der Euro-Stoxx-50 stand gegen 10.15 Uhr mit plus 0,30 Prozent oder 10,54 Punkte bei 3.574,42 Punkten. Der DAX in Frankfurt gewann 0,32 Prozent oder 40,22 Zähler auf 12.753,80 Punkte.

Unter den größten Gewinnern im Euro-Stoxx-50 fanden sich Finanzwerte wie Intesa Sanpaolo (plus 1,25 Prozent) oder ING (plus 0,92 Prozent). Gut gesucht waren in London auch Minenwerte wie Fresnillo (plus 3,84 Prozent) oder BHP Billiton (plus 2,03 Prozent).

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

In Paris stiegen Airbus um 1,18 Prozent und waren damit zeitweise der Spitzenwert im Leitindex CAC-40. Der Flugzeugbauer rechnet in den nächsten 20 Jahren mit einem weiter steigenden Bedarf an Verkehrsjets. In den Jahren 2017 bis 2036 würden weltweit voraussichtlich 34.899 neue Passagier- und Frachtflugzeuge benötigt, heißt es in einer am Freitag veröffentlichten Präsentation von Airbus-Verkaufschef John Leahy. Das sind 1.829 Maschinen mehr als vor einem Jahr vorhergesagt.

~ ISIN EU0009658145 ~ APA136 2017-06-09/10:18




Kommentieren