Letztes Update am Fr, 09.06.2017 10:43

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Lieferwagen-Lenker krachte in Obersteiermark beim Abbiegen in Pkw



St. Georgen ob Murau (APA) - Eine 42 Jahre alter Fahrer eines Lieferwagens hat am Donnerstag im Bezirk Murau beim Abbiegen den Wagen einer 43-jährigen Obersteirerin touchiert. Die Frau wurde dabei schwer verletzt, wie die Landespolizeidirektion am Freitag mitteilte. Ein hinter der Frau fahrender Pkw-Lenker (32) konnte nicht mehr anhalten und krachte in ihr Auto. Die Lenker des Lieferwagens bzw. des Pkw blieben unverletzt.

Der 42-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag war mit seinem Lieferwagen gegen 10.50 Uhr auf der Murauer Straße (B97) von Murau nach St. Georgen unterwegs. Bei der Kreuzung beim sogenannten Schafferwirt wollte er nach links in Richtung Golfplatz abbiegen, obwohl die dortige Gemeindestraße aufgrund einer Baustelle gesperrt war. Dabei geriet er über die Mittellinie der Fahrbahn.

Die entgegenkommende Lenkerin versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch eine Kollision nicht mehr verhindern. Die 43-Jährige wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in das LKH im kärntnerischen Friesach eingeliefert.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren